Login
migraeneinformation.de-Login
Migräne-Foren
Neue Mitglieder
Allgemein
Ernährung
Medikamente
Erfolgsgeschichten
Intern
Gästebereich
Forum
Forum
Forumsregeln
Anmeldung
Gast-Account
FAQ
Smilie-Funktionen

Am 10.05.2015 feiert migraeneinformation.de sein 11-jähriges Bestehen

Migräne-Forum

Zum Migräne-Forum

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Die egoistische Information

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden

Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Zum Gesundheitslexikon auf aponet.de

Zum Heilpflanzenlexikon auf aponet.de

Zur Arzneimitteldatenbank auf aponet.de

migraeneinformation.deForumMigräne-ForenNeue Mitglieder
Montag, 19. August 2019

Migräne-Forum (www.migforum.de).

 

Zurück zur Forums-ÜbersichtNeueste Beiträge anzeigenZum Forum registrierenHäufig gestellte Fragen

Hier können Sie den ausgewählten Beitrag lesen.
Bitte klicken Sie auf Antwort, um auf den Beitrag zu antworten, oder klicken Sie auf Antwort mit Originaltext, um den Original-Beitrag in Ihrer Antwort zu zitieren. Klicken Sie auf Thread-Übersicht, um zum Gesamt-Thread zurückzukehren oder klicken Sie auf Themenübersicht, um ein anderes Thema auszuwählen.

Diskussionsthema, Beitrag lesen
AUTORBEITRAG
arvi
1.078 Beiträge

So, 16 Aug 2015 20:31
re: Nach 2 Jahren ketogener Ernährung immer noch Migräne

Liebe Lilia,

was man noch probieren könnte:

NEM wie Migra 3 oder Migravent, Magnesium/ B-Vitamine insb.Vitamin B2

Bioidentisches Progesteron nach Dr. Platt, der in seinem diesbezüglichen Werk beschreibt, dass er Low Carb nicht für ausreichend hält, sondern das Progesteron dazu kommen muß. Da Du vermutlich vor den Wechseljahren stehst und das Progesteron zuerst abfällt, könnte da was dran sein. Auch im Hinblick auf die Auslösung Deiner Migräne nach einer Schwangerschaft, die ja durch hohe Progesteronspiegel gekennzeichnet ist und nach der Geburt ein massiver Abfall folgt.

Melatonin zur Nacht beruhigt sehr die Nervenzellen und läßt gut schlafen, reduziert Stress und wirkt einem erhöhten Cortisol- und Adrenalinspiegel entgegen

Verstärkter Einsatz von Kokosöl und MCT-Fetten wegen deren ketogener Wirkung, um dem Hirn verstärkt Energiesubstrate anzubieten. Ich finde die Fettverbrennung manchmal etwas träge und der Körper sträubt sich, sein Depotfett bereitzustellen. Da könnte die Zufuhr gut zu verwertender Fette helfen, die kaum in Depotfett umgewandelt werden, sondern die Verbrennung zusätzlich anregen können sollen.

Eine ärztlich begleitete längere Fastenkur z.B. in einer Fastenklinik.

Wenn Du das Gefühl hast, bestimmte Nahrungsmittel lösen das aus, würde ich diese mal weglassen und schauen, was passiert. Es kann immer auch Unverträglichkeiten und versteckte Allergien geben.

Bezüglich Stress und Belastung den Alltag und die eigene Lebensweise überprüfen. Gibt es genügend Entspannungs- und Erholungsmöglichkeiten, Freude am Leben?

Gibt es chronische Verspannungen im Rücken und/ oder Schulternackenbereich, HWS-Probleme, Kiefergelenkprobleme, die auch eine Migräne triggern können? Auch ein Beckenschiefstand und andere Fehlhaltungen sollen sich diesbezüglich auswirken können.

Dies ist mir spontan eingefallen und ich wünsche Dir, dass Du Deine speziellen Problemstellen finden und ausschalten oder zumindest mildern kannst.

Liebe Grüße
arvi


Editiert: So, 16 Aug 2015 20:36 von arvi

  


Neue Mitglieder: Diskussionsthema, Threaded-Ansicht
ThemenübersichtFlache AnsichtVorheriges Thema :: Nächstes Thema 
    THEMAAUTORDATUM/ZEIT
   Nach 2 Jahren ketogener Ernährung immer noch Migräne  Lilia
 4 Beiträge 
 So, 16 Aug 15 18:13 
  ... re: Nach 2 Jahren ketogener Ernährung immer noch Migräne  arvi
 1.078 Beiträge 
 So, 16 Aug 15 20:31 
  ...... re: Melatonin  Juli
 430 Beiträge 
 So, 30 Aug 15 15:22 
  ......... re: Melatonin  arvi
 1.078 Beiträge 
 So, 30 Aug 15 20:36 
  ... re: Nach 2 Jahren ketogener Ernährung immer noch Migräne  Juli
 430 Beiträge 
 So, 16 Aug 15 22:58 
  ...... re: Nach 2 Jahren ketogener Ernährung immer noch Migräne  Lilia
 4 Beiträge 
 So, 30 Aug 15 21:19 
  ......... re: Nach 2 Jahren ketogener Ernährung immer noch Migräne  arvi
 1.078 Beiträge 
 So, 30 Aug 15 22:02 
  ......... re: Nach 2 Jahren ketogener Ernährung immer noch Migräne  Juli
 430 Beiträge 
 So, 30 Aug 15 22:04 
  ............ re: Nach 2 Jahren ketogener Ernährung immer noch Migräne  arvi
 1.078 Beiträge 
 So, 30 Aug 15 22:30 
  ............... re: Nach 2 Jahren ketogener Ernährung immer noch Migräne  arvi
 1.078 Beiträge 
 Mo, 31 Aug 15 08:44 



[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  


©migraeneinformation.de 2004 - 2019